Einsatzberichte

Verkehrsunfall auf der B9

Freitag, 26.05.2017 von 12:04 bis 13:15

Die Leitstelle alarmierte die Wehren der Verbandsgemeinde Rülzheim zu einem Verkehrsunfall auf der B9 nach der Ausfahrt Rheinzabern, Fahrtrichtung Wörth. Verunfallt waren zwei PKW und ein LKW. Gemeldet waren zwei eingeklemmte Personen.

Beim Eintreffen an der Einsatzstelle lag ein PKW auf dem Dach. Die Polizei, der Rettungsdienst und Notarzt waren bereits vor Ort.

Personen waren keine eingeklemmt. Die Polizei wurde bei den Absperrmaßnahmen zur Bergung der verunfallten Fahrzeuge unterstützt und die Straße grob von Schmutz befreit. Ein weiteres Eingreifen war nicht erforderlich.

Im Einsatz waren 8 Fahrzeuge aus der Verbandsgemeinde Rülzheim mit 17 Wehrleuten.

Bild

verfasst am 01.01.1970 von