Einsatzberichte

Nochmals Flächenbrand bei Leimersheim

Samstag, 17.06.2017 von 13:59 bis 14:30

Ein Passant hatte unweit des Radwanderweges auf dem Rheinhauptdeich zwischen Hördt und Leimersheim im Wald eine Brandstelle entdeckt und den Notruf abgesetzt.

Es brannte eine Fläche von wenigen Quadratmetern. Vermutlich war dort am Vormittag etwas Holz verbrannt und die Asche nicht richtig gelöscht worden.

11 Wehrleute aus Leimersheim mit Feuerpatschen und 3 Wehrleute aus Rülzheim mit Wasser aus dem Tanklöschfahrzeug TLF löschten den Brand.

verfasst am 29.06.2017 von Miriam Geiger