Einsatzberichte

Wasserrohrschaden in Rülzheim

Donnerstag, 29.06.2017 von 00:26 bis 01:15

Durch einen Riss an einem Wasserrohr eines Hauses im Siemensring in Rülzheim lief Wasser in den Keller. Der Wassereintritt konnte durch Zudrehen des Wasserschiebers auf der Straße gestoppt werden.

Da nur wenige Zentimeter Wasser im Keller standen, war der Einsatz einer Pumpe nicht möglich. Der Bereitschaftsdienst des Wasserwerks Jockgrim wurde verständigt und kam vor Ort.

Im Einsatz waren 13 Wehrleute mit dem LF, dem MTW und in der FEZ.

verfasst am 10.07.2017 von Miriam Geiger