Einsatzberichte

Brennender Tannenbaum in der Lachgasse

Samstag, 30.09.2017 von 13:59 bis 15:15

Nachbarn bemerkten einen brennenden Tannenbaum im Garten eines Anwesens in der Lachgasse. Da die Bewohner des betroffenen Grundstückes nicht zu Hause waren, wurde der Löschangriff über ein Anwesen in der Mittleren Ortsstraße durchgeführt. Der Garten des Nachbaranwesens war mit Asche bedeckt. Diese wurde neben dem brennenden Baum ebenfalls abgelöscht. Mit der Wärmebildkamera wurden beide Gärten und der Baum kontrolliert. Die Einsatzstelle wurde an die Polizei übergeben.

Im Einsatz waren 24 Wehrleute der Verbandsgemeinde mit dem ELW und LF aus Rülzheim, LF Leimersheim, KLF Kuhardt, KLF Hördt und in der FEZ.

verfasst am 16.10.2017 von Miriam Geiger