Einsatzberichte

Tierrettung in Leimersheim

Montag, 23.10.2017 von 18:52 bis 21:00

Ein Anwohner meldete, dass sich in einem Baum auf seinem Grundstück ein Habicht mit Schnüren um den Beinen im Baum verfangen hätte.

Der Baum wurde mit der Wärmebildkamera abgesucht. Der Vogel konnte jedoch nicht aufgefunden werden. Daher wurde der Einsatz abgebrochen.

Im Einsatz waren 13 Wehrleute aus Rülzheim und Leimersheim mit dem LF und MZF aus Leimersheim, dem LF aus Rülzheim und in der FEZ.

verfasst am 01.01.1970 von